muss lesen

Balos - Gramvousa Die kretische Exotica

Im nordwestlichen Teil von Kreta gibt es zwei kleine Inseln, Imeri und Agria Gramvousa (Bedeutung Tale und Wild), die einen der schönsten Orte im Mittelmeer zu besuchen. Beide Inseln sind unbewohnt, aber sie ziehen Tagesbesucher an, um ihr himmlisches exotisches Versprechen zu erleben. Besuche finden normalerweise auf Imeri Gramvousa statt, wo eine venezianische Festung im 16. Jahrhundert in einer bedeutenden strategischen Position errichtet wurde. In den folgenden Jahrhunderten ging die Festung an die Osmanen über, die sie dann mit 66 Kanonen befestigten und so unbesiegbar machten. Während der griechischen Revolte gegen die Türken wurde Gramvousa eine Zuflucht für viele revolutionäre Kreter.

Weiterlesen

Villen auf Kreta

empfohlen von


airbnb superhost since 2014

Hellenic Association
of Travel & Tourist Agencies