Schinaria Strand

Es gibt Leute, die behaupten, dass Shinaria der schönste Strand auf Kreta ist. So unscheinbar das auch klingen mag, Shinaria Beach vereint schwer zu findende Features.

Zuallererst ist es leicht zugänglich über die Landstraße, die Rethymno mit dem weiteren Gebiet von Plakias, Südkreta, verbindet. In der Tat ist es am nächsten zum südlichen Strand der Stadt Rethymno; nur eine 30-minütige Fahrt durch die entmutigende Kourtaliotis-Schlucht, einige sehr beliebte Dörfer und eine reiche Flora. Zweitens ist es abgelegen und nicht wirklich voll - außer vielleicht am Wochenende. Auf der anderen Seite wird die Taverne über dem Strand so ziemlich alles bieten, was man braucht. Darüber hinaus schützt die kleine, aber relativ tiefe Bucht, die sich um den Strand bildet, vor Wind und sorgt für eine ruhige Wasseroberfläche, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder absolut sicher ist. Der Strand hat Sand und Kies und das türkisfarbene Wasser ist kristallklar und normalerweise ein bisschen kalt. Aber am wichtigsten ist der Meeresboden ein natürliches Wunder! Es beherbergt riesige Muränen, Blackfish, Oktopus und in der Regel alle Arten von Meeresbiologie im Überfluss. Mit einer Wasserklarheit von mehr als 40 m in horizontaler Richtung ist es kein Zufall, dass der Strand Taucher aus der ganzen Welt anzieht. Wenn Sie nicht im Sport sind, können Sie schnorcheln oder nur das Wasser und die wärmende Sonne genießen.

 

Villen in dieser Gegend

empfohlen von

HVMI by Marriott International
official partner

Airbnb Superhost seit 2014

Griechische Vereinigung
von Reise und Tourismusagenturen