Elafonissi

Elafonissi liegt an der südwestlichen Ecke von Kreta, 75 km südwestlich von Chania. Es ist eine winzige Insel etwa 200 m vom Ufer entfernt, die eine wunderschöne Lagune mit hellblauem Wasser bildet. Dies ist der einzige Tagesausflug, den Sie unternehmen sollten, auch wenn es der einzige war.

Die Lagune ist sehr flach. Sie können buchstäblich auf die Insel gehen. Auf der Insel werden Sie viele kleine Strände entdecken. Das ganze Gebiet ist mit weißem und rosafarbenem Sand bedeckt. Der Strand ist gut organisiert, mit Sonnenschirmen, Sonnenliegen, einer großen Bar und vielem mehr. Es gibt auch ein paar Hotels in der weiteren Umgebung. Elafonissi ist ein Natura-2000-Schutzgebiet. Die Insel ist voller Dünen mit Sandlilien. Es ist auch ein Hort für die gefährdeten Careta-Careta-Schildkröten und andere Arten. Respektiere diesen natürlichen Schatz. Pflanzen zu schneiden oder sogar Sand zu nehmen ist streng verboten. Sie können Elafonissi mit dem Auto (1,5 Stunden Fahrt von Chania) oder mit dem Bus (es gibt viele organisierte Ausflüge) erreichen. Bleib bis zum Sonnenuntergang. Es ist einer jener Momente, in denen die Natur all ihre Schönheit offenbart    

Villen in dieser Gegend

empfohlen von


Airbnb Superhost seit 2014

Griechische Vereinigung
von Reise und Tourismusagenturen