Spili Dorf

Nicht ein einziger Reisender fährt durch das Dorf Spili, ohne auf dem Hauptplatz anzuhalten, nur um etwas Wasser aus dem berühmten Steinbrunnen zu trinken, der aus einer Reihe von geschnitzten Löwenköpfen besteht. Es ist die erfrischendste Erfahrung.

Spili liegt 28 km südöstlich von Rethymno City direkt an der Landstraße, die in den Süden (Agia Galini) führt. Es liegt auf einer Höhe von 430 Metern am Fuße des Voriza-Berges. Es ist ziemlich groß in Bezug auf die Bevölkerung und es wird in den Sommermonaten noch größer, da es ein sehr beliebtes Urlaubsziel darstellt.

Das Dorf bietet viele Geschäfte mit traditionellen Produkten und Souvenirs. Es ist auch berühmt für seine einzigartige Weberei. Tatsächlich ist die lokale Wirtschaft ziemlich stark, da Spili ein Geschäftszentrum ist, das die Bedürfnisse der gesamten südlichen Präfektur erfüllt.

Die umliegende Natur des Dorfes ist einfach erstaunlich wegen der vielen Gewässer. Daher ist Spili selbst an den heißesten Sommertagen eine Oase des Taues, ideal für einen Zwischenstopp. Wenn Sie sich entscheiden, in Spili einen Halt zu machen, dann sollten Sie auf jeden Fall in einer der vielen Tavernen in der Gegend Mittag- oder Abendessen oder eine Erfrischung in einem der Cafés einplanen.

Die Geschichte des Dorfes ist sehr lang. Die wichtige Schlacht von Mesara, eine der vielen gegen die türkische Besatzung, fand hier 1833 statt, während das Dorf 1941 von den Deutschen zerstört wurde.

In der Gegend gibt es viele byzantinische Kirchen und einen mittelalterlichen Turm, den Sie besuchen können.

Villen in dieser Gegend

empfohlen von


Airbnb Superhost seit 2014

Griechische Vereinigung
von Reise und Tourismusagenturen