Ostern ist hier

Mit seinen zahlreichen interessanten Bräuchen und religiösen Zeremonien für den Besucher und obwohl die Bedingungen unterschiedlich sind, gibt es immer noch die Möglichkeit, auf Kreta den wichtigsten Feiertag für die Griechen, das orthodoxe Paska oder Pascha, während der schönsten Jahreszeit am Haustür des Sommers.

Ostern ist eine ausgezeichnete Zeit, um auf Kreta zu sein; Das Wetter und die Temperaturen sind perfekt zum Spazierengehen, Wandern und oft bequem genug, um bei Sonnenschein am Strand zu liegen. In ganz Kreta wird die Karwoche mit besonderer Brillanz und Frömmigkeit gefeiert, wenn die meisten Menschen ihr Fasten ernst nehmen und sich jeden Abend in der Kirche versammeln, insbesondere am Gründonnerstag, Karfreitag und am Karsamstag, der Nacht der Auferstehung.

Gründonnerstag ist ein arbeitsreicher Tag; unverwechselbare Aromen von frisch gebackenem süßem Osterbrot namens Tsoureki sowie Kalitsouni mit dem Mizithra-Käse verweilen in Häusern auf ganz Kreta. Es ist auch der Tag, an dem Eier rot gefärbt werden, ein alter Brauch, der das Blut Christi und auch die Erneuerung des Lebens symbolisiert. Abends werden Gottesdienste abgehalten, und viele der älteren Frauen werden sogar eine Nachtwache abhalten, um still neben einer symbolischen Darstellung der Kreuzigung zu beten.

Am Karfreitagmorgen und nach den "großen Stunden" der Trauer gehen junge Mädchen in die Dörfer, um Blumen von den Feldern zu sammeln und sie zu den Kirchen zu bringen, um das Epitaph zu schmücken, ein Symbol für das Grab von Chris. Am Abend ist die Prozession des Epitaphs durch die Dörfer und Städte, die Kerzen und Gesangshymnen trägt, während die Glocken die Trauer läuten, ein überwältigender Brauch.

Am Karsamstag markieren Feuerwerk und Rohrbomben den Nachtgottesdienst der Auferstehung. Besonders in den Dörfern Westkretas ist Founara, das brennende Bildnis von Judas, eine der wenigen Bräuche, die seit der Zeit der osmanischen Herrschaft bis heute erhalten geblieben sind.

Am Ostersonntag ist fast jeder früh auf, der Grill wird angezündet und das traditionelle Lamm oder die Ziege zusammen mit Kokoretsi (gewürzte Lammnebenerzeugnisse) dreht sich bereits langsam am Spieß, während die Tische für das große Osterfest vorbereitet werden. Das Lachen und Tanzen ist zurück und der Brauch, die rot gefärbten Eier namens Tsougrisma zu knacken, ist ein lustiges Spiel, das die Auferstehung Jesu Christi von den Toten symbolisiert!

Um Ihren Aufenthalt zu vervollständigen, sollten Sie während Ihrer Osterferien auf Kreta eine unserer Luxus Ferienhauser auf Kreta wie https://www.cretevillas4u.com/de/Crete/Rethymno/Agios-Antonios-Nefeli in Rethymno in der Nähe wichtiger Standorte einschließen und https://www.cretevillas4u.com/de/Crete/Chania/Pasiphae in Strandlage von Chania. Kalo Pascha !!!

Villen in dieser Gegend

empfohlen von

HVMI by Marriott International
official partner

Airbnb Superhost seit 2014

Griechische Vereinigung
von Reise und Tourismusagenturen