Weihnachtszeit auf Kreta

Kreta ist das beste Ganzjahresziel auf allen griechischen Inseln, das im Winter noch viel zu bieten hat und in den Weihnachtsferien noch gastfreundlicher wird. Nutzen Sie den milden Winter und die Luxusunterkünfte zu unglaublichen Preisen außerhalb der Saison, um die historischen Stätten zu besichtigen, in die Bergdörfer zu reisen, die einzigartige kretische Ernährung und die Kultur der Menschen auf Kreta zu genießen. Kretas Hauptstädte Heraklion, Chania und Rethymnon haben eine große lokale Bevölkerung und bleiben das ganze Jahr über aktiv und offen.

Chania Das von der westeuropäischen Kultur geprägte Weihnachtsfest in Chania ist hell und voller Lichter und Ornamente. Weihnachtslieder bringen uns in die Innenstadt zum zentralen Markt, wo glitzernde Lichter und Karussells eine festliche und fröhliche, ja sogar spirituelle Stimmung erzeugen. Bars und Restaurants feiern Weihnachten und Silvester mit viel Dekoration, festlichen Aktivitäten und Veranstaltungen. Es ist komisch, in Chania zu sein und nicht bis zum Leuchtturm zu laufen, um die Wellen über dem Hafen und die schneebedeckten Berge im Hintergrund zu beobachten. Für eine spirituellere Atmosphäre besuchen Sie die Höhle des heiligen Johannes des Einsiedlers, 22 km westlich. Die Geburt Christi ist mit echten Tieren dargestellt und in ganz Griechenland sehr berühmt.

Rethymnon Die Geschäfte und Straßen der Stadt schmücken sich ab Anfang Dezember mit ihren festlichen Kostümen, in denen alle mit dem Einkaufen von Weihnachtsgeschenken beschäftigt sind. Die weihnachtliche Atmosphäre der Stadt umfasst Aufführungen im Kulturhaus, Musikveranstaltungen in Restaurants und Bars sowie den größten weihnachtlichen Park Kretas im Herzen der historischen Altstadt. Folgen Sie dem Geruch von Süßigkeiten und Gebäck und verirren Sie sich in der mittelalterlichen Altstadt, in der fast jeder Haushalt ein spezielles Christopsomo-Brot zubereitet, örtliche Handwerker besucht oder Ihren Gaumen mit köstlichen lokalen Speisen verwöhnt.

Heraklion ist die größte und definitiv festlichste Stadt der Insel, in der schillernde Weihnachtslichter und -dekorationen auf den Straßen und in den schillernden Bars unvergessliche Weihnachtsfeiern versprechen. Machen Sie einen Ausflug zum zentralen Markt und schlendern Sie durch die Stadt mit vielen Weihnachtsveranstaltungen und Straßenaufführungen. Befolgen Sie die örtlichen Gepflogenheiten beim Kauf und Verzehr von Bougatsa, einer süßen lokalen Delikatesse, damit Sie das neue Jahr mit einem süßen Geschmack erwartet. Heraklion hat das meiste an Museen und archäologischen Stätten in der Stadt und die Nähe für diejenigen zu bieten, die für eine Weile dem festlichen Jubel entfliehen wollen.


airbnb superhost since 2014

Hellenic Association
of Travel & Tourist Agencies