Aradena Bridge: Bungee Jumping auf Kreta

Der 138-m-Sprung ist die Codenummer, die den einzigen Punkt für Bungee-Jumping auf Kreta angibt, wo Sie Ihre Grenzen testen und die Angst loslassen können, indem Sie in die wilde Natur Südkretas eintauchen, an einem der höchsten Punkte für Bungee-Jumping in Europa. Die höchste Brücke für Bungee-Jumping in Griechenland vereint die beiden Kanten der Aradena-Schlucht auf einer Höhe von 138m.

Die Schlucht von Aradena befindet sich in der Region Sfakia, in der Präfektur Chania, 85 Kilometer von der Stadt entfernt und in gleicher Entfernung von Rethymno. Das riskante Abtauchen in die steilste und tiefste Schlucht von 138 Metern Tiefe ist eine der eindrucksvollsten Landschaften, die Sie je auf der Insel Kreta besucht haben. Die Eisenbrücke über dem schwindelerregenden Abgrund ist die höchste Brücke für Bungee in Griechenland und die zweite in Europa.

Die Aradena-Schlucht, auch "Faraggas" genannt, ist eine der schönsten und größten Kretas mit einer Länge von 15 Metern. Wenn Sie lieber in der Schlucht wandern, einer ruhigeren Schlucht als Samaria, Imbros oder Agia Irini, nehmen Sie die Route von dem verlassenen Dorf Aradena, das einen tiefen Schnitt der Südhänge der Weißen Berge und endet am Strand von Marmara ( 2½ bis 3 Stunden Gehzeit).

Villen in dieser Gegend

empfohlen von

HVMI by Marriott International
official partner

Airbnb Superhost seit 2014

Griechische Vereinigung
von Reise und Tourismusagenturen