Archanes Dorf

Archanes ist mehr eine kleine Stadt als ein Dorf, aber es hat alle ursprünglichen kretischen Eigenschaften in Bezug auf Lebensstil und Architektur beibehalten. Tatsächlich gibt es zwei Archanes, Epano (das heißt Obere) Archanes und Kato (was Niedere bedeutet) Archanes, wobei Epano Archanes die Hauptsiedlung der Region ist.

In den letzten Jahren hat sich Epano Archanes die Aufmerksamkeit sowohl der Medien und der Öffentlichkeit angezogen, aufgrund der mitreißenden und bemerkenswerte Initiative der Einheimischen - geführt von einem sehr aktiven und aufgeschlossenen Bürgermeister - alte Infrastrukturen wieder aufzubauen, bauen neue wie Museen, und revitalisieren das Dorf durch die Einrichtung von Kunst, Handwerk und kulturellen Veranstaltungen. Diese Bemühungen wurden durch europäische Subventionen und privates Kapital finanziert. Der Preis für das zweitbeste restaurierte Dorf in Europa war verdient. Darüber hinaus hat Archanes versucht, Humankapital anzuziehen, indem jungen und gebildeten Menschen Anreize geboten werden, sich im Dorf niederzulassen und sich in einer wohlhabenden traditionellen Landwirtschaft zu engagieren. Immerhin ist Archanes berühmt für seinen Wein und Olivenöl und seine Ländereien sind sehr fruchtbar mit reichlich fließendem Wasser. Das Dorf ist auch bekannt als ein wichtiges archäologisches Zentrum, mit einem minoischen Bau, einschließlich eines kleinen Palastes, der vermutlich die Sommerresidenz des Königs von Knossos war.

Villen in dieser Gegend

empfohlen von


Airbnb Superhost seit 2014

Griechische Vereinigung
von Reise und Tourismusagenturen