East Side Gem Strände (Lasithi)

East Side Gem Strände (Lasithi)

Jeder Teil von Kreta hat seine eigenen Fans, aber die Ostseite hat die meisten davon. In diesem Teil der Insel dauert der Sommer länger und im Gegensatz zum Rest der Insel, wo die bergigen Felsen ins Meer versinken, ist die südöstliche Seite milder und weicher mit endlosen Sandstränden. Machen Sie sich bereit, die Strände der "anderen Seite" zu entdecken.

Tholos vor einem dichten Olivenhain, direkt unterhalb des Dorfes Kavousi, hat Zugang von einer asphaltierten Straße, 29 km östlich von Agios Nikolaos. Es ist ziemlich ruhig, denn nur wenige wissen es mit kristallklarem Wasser.

Kouremenos Langer Strand mit Kieselsand und türkisfarbenem Wasser, während einige Tamariskensträucher natürliche Schatten bieten. Es ist beliebt bei Surfern, da die saisonal starken Nordwinde Surfwellen erzeugen, 21 km östlich von Sitia.

Kolokitha Α wundervoller windgeschützter kleiner Sandstrand, an der Ostküste von Spinalonga, den Sie von einer unbefestigten Straße, ganz in der Nähe von Elounda, durch den Kanal von Poros oder mit dem Boot erreichen.

Maridati Von den "unbekannten" Stränden Ost-Kretas, aber in der Nähe des berühmten Klosters Toplou, liegt eine schöne und ruhige Bucht am Ausgang eines Oleander-Tals, 21 km östlich von Agios Nikolaos.

Kato Zakros Ein unglaublich schöner Strand, 40 km südöstlich von Sitia, in der Bucht mit den aschähnlichen Felsen, die sich um das tiefe Blau des Meeres erheben, unter der Schlucht der Toten und den riesigen minoischen Palastruinen.

Agia Fotia Α fabelhafter Strand, in einer fantastischen Landschaft im Südosten von Kreta, 12 km östlich von Ierapetra, organisiert mit vielen Menschen, aber das wundervolle kristallklare Wasser und die üppige Vegetation der Gegend werden Sie für den Besuch belohnen.

Kalo Nero 33 km östlich von Ierapetra, unter der kleinen gleichnamigen Siedlung, wo die Felsen ins Meer abfallen, gibt es drei kleine Buchten mit winzigen, wunderschönen Stränden. Das Wasser ist kristallklar und die umliegenden Felsen machen den Meeresboden aufregend.

Myrtos Alle Kiesstrände unter und um Myrtos sind vor den Winden (und Menschen) geschützt, einige von ihnen sandig, während andere von Felsen umgeben sind.

Villen in dieser Gegend

empfohlen von

{{totalGuests}} Gäste
Erwachsene
{{search.adults}}
Kinder

Alter von 2 bis 12 Jahren

{{search.children}}
Säuglinge

Alter unter 2 Jahren

{{search.infants}}
HVMI by Marriott International
offizieller Partner
VRMA-Mitglied
Airbnb Superhost

Airbnb Superhost seit 2014

Hellenischer Verband der Reise- und Tourismusbüros

Griechische Vereinigung
von Reise und Tourismusagenturen

Tripadvisor - Zertifikat für Exzellenz 2018
Airbnb Community Leader auf Kreta und ALLEN Ägäischen Inseln